Katholischer Kirchenort Kransberg > Startseite Katholische Kirche Kransberg
MINI-Tag 2016, Limburg

Herzlich willkommen und Grüß Gott

Der katholische Kirchort St. Johannes der Täufer, Kransberg, heißt Sie herzlich willkommen.

 

Als einer von 11 Kirchorten der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus und Klara - Usinger Land würden wir uns freuen, Sie bald auch einmal persönlich kennen zu lernen.

 

Das Leben in unserer Kirchengemeinde zeigt sich neben unseren wöchentlichen Gottesdiensten vor allem in unseren Gruppen und Kreisen, die zu einer Vielzahl von geselligen, bildenden und besinnlichen Angeboten einladen.

 

Viele Gemeindemitglieder engagieren sich ehrenamtlich in sozialen und religiösen Bereichen. Sie bringen sich mit Ihren von Gott geschenkten Begabungen und Talenten ein, damit unsere Kirche lebendig ist und bleibt.

 

Unsere Gemeinde lebt von einem Mit- und Füreinander und lädt Sie herzlich dazu ein.

 

Sie sind neu in unserer Gemeinde? Hier einige kurze Informationen für Neubürger.

Nachrichten

09.07.2016 16:51:00

Weltrekordversuch - Kransberger Ministranten mit dabei -

LIMBURG/KRANSBERG. -Weltrekordversuch für den längsten Einzug von Ministrant/-innen in einen Gottesdienst -  
Im Rahmen des MINI-Tages des Bistum Limburg am 9. Juli 2016 haben 6 Ministrant/-innen aus unserem Kirchort und 812 aus dem gesamten Bistum den Weltrekordversuch für den längsten Einzug von Ministrant/-innen in einen Gottesdienst unternommen. Am Nachmittag zogen die Teilnehmer in ihren Gewändern vom Priesterseminar, wo der MINI-Tag stattfand, zum Dom. In der Domstraße wurde dann die Länge des Mini-Einzuges offiziell festgestellt. Ob der Weltrekordversuch erfolgreich war, stellt sich erst nach Einreichen des Ergebnisses und Prüfung gegen Ende der Sommerferien heraus.
 

Der offiziell angemeldete Weltrekordversuch war Teil des ersten MINI-Tages des Bistum Limburg, bei dem unter dem Motto "SO geht MINI!" ein Fest der Gemeinschaft, des Spaßes und des Glaubens im Garten des Priester- seminars gefeiert wurde. Unter anderem gab es ein großes MINI-Trainingslager in dem es galt verschiedene Challenges zu bestehen. Eine Burger-Straße sorgte für das leibliche und ein festlicher Abschlussgottesdienst im Dom gemeinsam mit dem Weihbischof für das geistliche Wohl.
 

Auf diesem Weg möchte der Kirchort St. Johannes der Täufer, Kransberg sich bei seinen Ministrant/-innen für deren Engagement am Kirchort herzlich bedanken.

 
Zur Bildergalerie, bitte "Weiterlesen" anklicken.

 

Weiterlesen …

01.07.2016 13:34:00

Neuer Bischof von Limburg

ROM/LIMBURG/TRIER.- Monsignore Dr. Georg Bätzing (55) wird neuer Bischof von Limburg. Papst Franziskus hat den derzeitigen Generalvikar des Bischofs von Trier am 1. Juli zum 13. Bischof von Limburg ernannt. Die Ernennung wurde zeitgleich in Rom, Limburg und Trier bekannt gegeben. Er wird damit Nachfolger von Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst (56), dessen Amtsverzicht Papst Franziskus am 26. März 2014 angenommen hatte. Weihbischof Manfred Grothe (77) leitet seitdem als Apostolischer Administrator die Diözese.

Quelle: Bistum Limburg

Weiterlesen …

27.06.2016 21:00:00

Schlosskapellenfest 2016

Mit einem festlichen Gottesdienst, in diesem Jahr zelebriert von Pater Johnpaul Marneni, begann das Schlosskapellenfest um 11:15 Uhr. Bedingt durch das vorhergesagte wechselhafte Wetter hat der Ortsbeirat entschieden, Gottesdienst und Fest an der Kirche St. Johannes der Täufer, deren Patrozinium anlässlich des Schlosskapellenfestes gefeiert wird, stattfinden zu lassen.
 
Im Anschluss an den Gottesdienst versammelten sich deren Besucher und weitere Gäste, nur wenige Schritte entfernt an der „Alten Pfarrscheune“ zum gemütlichen Beisammensein.
 
Traditionell wurden neben gekühlten Getränken auch gegrillte Würste und Steaks angeboten, zu denen es, neben Brötchen und Pommes frites, den jedes Jahr von den Gästen heißgeliebten aber kalt gegessenen hausgemachten Kartoffelsalat gab.
 
Der Aufruf zu Kuchenspenden im Vorfeld hat auch in diesem Jahr wieder zu einer breitgefächerten Kuchenauswahl beim nachmittäglichen Kaffee geführt. Bei der angebotenen Vielfalt an Kuchen und Torten waren für jeden Geschmack ein oder auch mehrere Stücke dabei, ein für Diabetiker geeigneter Kuchen stand ebenfalls zur Verfügung.
 
Zum Ausklang des Tages gab es in der „Alten Pfarrscheune“ noch ein Public Viewing des Spiels Deutschland gegen die Slowakei  anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2016.
 
„Quo vadis?“  diese lateinische Redewendung aus dem Evangelium nach Johannes 13,36 stellt man sich unweigerlich, wenn man die Anzahl der Besucher und Helfer generell und insbesondere an diesem Schlosskapellenfest sieht.
 
Haben sich kirchliche Feste, wie das Schlosskapellenfest und das Kirchweihfest in Kransberg überlebt, oder sind diese nicht attraktiv genug?
 
Wer sind die helfenden Hände und die begeisterten Gemeindemitglieder die unseren Kirchort in der Zukunft lebendig halten?
 
Mit diesen Fragen werden wir uns alle gemeinsam auseinandersetzen müssen, wenn sich unser Kirchort  weiterhin lebendig, mit wöchentlichen Gottesdiensten und einer Vielzahl von geselligen, bildenden und besinnlichen Angeboten, zeigen soll.
 

Weiterlesen …

Aktueller Gottesdienstkalender

Über diesen Link gelangen Sie zu dem aktuellen Übersichtskalender "Gottesdienste im Kirchort Kransberg "St. Johannes der Täufer"

Veranstaltungstermine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.